Willkommen bei der Solidarischen Landwirtschaft Junges Gemüse!

Bei Solidarischer Landwirtschaft werden die Erzeugnisse nicht über den Markt vertrieben, sondern bleiben bei den Mitgliedern, die wiederum den Betrieb organisieren und finanzieren. Die Ernte wird gerecht unter den Mitgliedern aufgeteilt. Solidarität wird in allen Aspekten großgeschrieben.

Über 100 Haushalte in und um Lübeck, Bad Oldesloe, Zarpen und Willendorf stecken ihr Vertrauen in die Erzeuger der SoLaWi Junges Gemüse und werden dafür mit frischen Produkten beliefert.

Seit 2017 sind wir auf 1,7 ha Freiland und in ca. 300 m² Folientunnel im Großraum Lübeck am Ackern. Wir sind seit Beginn für unseren Gemüseanbau EU-Bio zertifiziert. Unser Anbau besteht aus ca. 50 verschiedenen über das Jahr verteilte Kulturen und wir ziehen größtenteils selber an.

Die Verwaltung, IT und Organisation der Depots funktionieren in ehrenamtlicher Regie von Mitgliedern des Kernteams. Es gibt monatliche Kernteam-Treffen, auf denen gemeinschaftliche Entscheidungen getroffen werden und Aufgabenverteilungen geklärt werden.

Unserer Gemüse-SoLaWi ist seit 2019 zusätzlich eine Imkerei-SoLaWi angeschlossen.

Wir vergeben wieder Gemüse-Anteile für die kommende Saison ab April 2022.

Fragen und Antworten haben wir dir hier zusammen gestellt.