Auf dem Wilhelms-Hof in Dahmsdorf betreiben Kerrin und Tore Buschsenja ihre Imkerei. Ein Teil der Imkerei ist seit 2019 in die SoLaWi integriert. Genau wie beim Gemüse können kleine und große Anteile jeweils für eine Saison bindend erworben werden, um Mitglied in der Imkerei-SoLaWi zu werden. Die Imkerei-Anteile werden unabhängig vom Gemüse-Anteil vergeben. Es ist möglich einen Gemüse-Anteil zu haben und/oder einen Imkerei-Anteil.

Die Erzeugnisse aus der Imkerei werden über das vorhandene Depot-System der SoLaWi verteilt. Anders als beim Gemüse gibt es allerdings weniger Termine im Jahr in denen die Erzeugnisse an die Mitglieder verteilt werden. Honig wird z.B. zwei Mal im Jahr geschleudert. Bienenwachskerzen und Cremes sind tendenziell im Herbst/Winter zu erwarten.

Wer mag, darf mehrmals im Jahr in der Imkerei mitmachen. Es gibt immer wieder Event-Tage an denen gemeinsam mit den Mitgliedern etwas geschaffen werden kann, um den Bienen zu helfen.

Interesse? Einfach die Kontaktmöglichkeiten auf dieser Website benutzen. Bis gleich!